Aktuelle Neuigkeiten zu Corona

Gepostet am Aktualisiert am

Ab Montag dem 20. April dürfen wir unsere Türen wieder zu den gewohnten Zeiten öffnen.
Da aber die Kontaktsperre und der Mindestabstand ja nach wie vor gelten, werden wir nicht mehr als 6 Kunden gleichzeitig in den Laden lassen.
An der Kasse bitte wir auch besonders auf den Mindestabstand zu achten.
Ausserdem hoffen wir darauf, daß Ihr einen Mundschutz tragt – das ist natürlich freiwillig – dient aber auch dazu, andere zu schützen und die Infektionszahlen niedrig zu halten.
Denn nur dann sehen wir, ob diese ersten Lockerungen auch Bestand haben – und nicht wieder nach 2 Wochen begrenzt werden.
Wir danken noch mal allen für die treue Unterstützung in den letzten vier Wochen und hoffen das bald für alle das Leben wieder seinen uneingeschränkten Gang nimmt.

index

 

Corona Krise

Gepostet am

Liebe KundInnen, da unser Geschäft wohl noch einige Zeit wegen dem Virus geschlossen bleibt, müssen wir jetzt andere Wege beschreiten um diese Krise zu überstehen.

Die Verlage und Zulieferer arbeiten weiter, und so werden die meisten Neuheiten auch hier eintreffen. Unser e-bay-shop wird weiterhin betreut und auch einige meiner Stammkunden haben per Mail bestellt und ihre Comics per Post bekommen. Das heißt wer bestellt, bekommt die Ware per Post, und in einem Umkreis von 5 Kilometern würde ich die Sachen auch liefern. Nach Terminabsprache kann die Ware auch an unserem Ladengeschäft abgeholt werden.

Vorbestellungen per e-mail oder über den Facebook Messenger nehmen wir gerne entgegen und wären sehr hilfreich.

img

 

Adventssamstage

Gepostet am

4d6c1db77bc993a5e0eef30bc1e15db0

Hallo liebe Comicgemeinde, an den Adventssamstagen haben wir auch 2019 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Nachtfrequenz mit Thilo Krapp & Comicwalk

Gepostet am Aktualisiert am

 

Zur langen Nacht der Jugendkultur (Nachtfrequenz) am 28. September 2019 präsentiert das Comic Centrum, Thilo Krapp mit einer Lesung zu seiner Graphic Novel „Krieg der Welten“

In seinem Vortrag gibt Thilo Krapp einen Einblick in seine Zeichenerwerkstatt und schildert seine jahrelange Recherche und Arbeit an der Adaption des berühmten Klassikers. Anhand von Fotos und Skizzen (und so mancher Anekdote) erklärt er anschaulich, wie er überhaupt dazu kam, gerade dieses Buch in einen Comic umzusetzen und wie das Design der berühmten Marsmaschinen („Tripods“),in seiner Graphic Novel entstand. Einlass 19:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr, Eintritt frei.

Im Place2Be (Lothringer Str. 20, 46045 Oberhausen) findet am gleichen Tag ab 17:00 Uhr eine „Mini Manga Messe“ mit einem prämierten Zeichenwettbewerb zum Thema Manga statt. Vor Ort werden vier bis fünf regionale Künstler*Innen da sein, die ihre Werke präsentieren.Für die Besucher*innen der Veranstaltung wird ein Manga Zeichenwettbewerb ausgerichtet, bei dem die eingeladenen Künstler die Funktion der Jury übernehmen und die Teilnehmer Preise gewinnen können.

Der erste interaktive Comic-Walk wird von dem Oberhausener Künstler Steff Murschetz (U-COMIX) angefertigt. Bilder, die in der Innenstadt und an den Spielorten angebracht sind, werden mittels einer App auf dem Smartphone aktiviert und so werden die Orte miteinander verbunden.

Gratis Comic Tag 11. Mai 2019

Gepostet am Aktualisiert am

 

Hallo liebe Comic Gemeinde

Auch in diesem Jahr laden wir euch ein, am 11. Mai den Gratis Comic Tag 2019 zu feiern.
Wie immer, ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Von Graphic Novel über Funnys und Superhelden bis hin zum Manga und natürlich, sind auch für die jüngeren Lesern unter euch einige tolle Hefte dabei.

Am Gratis Comic Tag darf sich jeder Besucher/Kunde 3 bis 5 Gratis Comic Tag Hefte aussuchen. Natürlich nur solange der Vorrat reicht. Wie gewohnt haben wir an diesem Tag von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Die Comics 2019

 

Endstation Gänsehaut

Gepostet am

• AKA 103 der Ruhrwerkstatt / Akazienstr.103 / 46049 Oberhausen
• 25. Januar 2019 /19:00 Uhr Einlass / 20:00 Uhr Beginn
• Eintritt 8 Euro

 

Kessler_Plakat

Wie schon bei seinen Vorgängern WURMPARADE AUF DEM ZOMBIEHOF und DER
SCHMELZMANN IN DER LEICHENMÜHLE wird der allseits beliebte Filmgelehrte Christian Keßler 2019 zum ersten Mal in der Stadt der Internationalen Kurzfilmtage „Oberhausen“ sein nagelneues Buch ENDSTATION GÄNSEHAUT aus dem Martin Schmitz Verlag bei einer Lesung im AKA 103 vorstellen.
Niemals zuvor hat sich das Genre des Horrorkinos einer solchen Beliebtheit erfreut wie heute! Eine wahre Sturzflut an neuen Veröffentlichungen macht dem Fan die Wahl schwer: Bekommt er einen Film zu sehen, den man auf gar keinen Fall verpassen darf, oder winkt eine solide Enttäuschung, ein ungeschlachter Schrat? Filmjournalist Christian Keßler befaßt sich seit mehreren Jahrzehnten mit dem Reich der Geister, Vampire und all der anderen Schreckgestalten, die das Unterbewußte des Menschen zu ihrem Abenteuerspielplatz machen. In ENDSTATION GÄNSEHAUT taucht er tief in seine
persönliche Geschichte ein und holt die Monster aus dem Sack. Dabei präsentiert er sowohl schillernde Helden wie auch rollige Quasimodos und vollzieht ihre Geschichte nach, von der Stummfilmzeit bis zum heutigen Tag. Das Ergebnis ist ein mit blutroter Tinte geschriebenes Lesebuch, das den Kindern den Nachtschlaf raubt und Erwachsene wieder zu Kindern werden läßt. Und wer nicht schlafen kann, muß lesen!
Wenn Christian Keßler in Aktion tritt, dann ist das alles andere als eine herkömmliche Lesung: Christian ist ein Performer, ein Entertainer, ein Witzbold, ein Gelehrter, ein versierter Verzauberer und ein glühend leidenschaftlicher Filmliebhaber. Wir sind glücklich und stolz, ihn erstmals als unseren Spezial-Gast begrüßen zu dürfen, wenn er am 25. Januar aus seinem Werk vorträgt. Natürlich wieder mit zahlreichen Filmausschnitten, Buchverkauf & Signierstunde… und weiteren
verstrahlten Überraschungen!

 

Advent Samstage

Gepostet am

Alle Jahre wieder!
Auch dieses Jahr haben wir an den Advent Samstagen von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet!
 
Euer
Charlie Brown & Snoopy
12-spare-charlie-brown-christmas-trees-made-perfect.jpg